Projekt Beschreibung

Pharma Medizin



Facharzt (m/w/d)  für Frauenheilkunde und Geburtshilfe bevorzugt mit Schwerpunkt gynäkologische Endokrinologie
Einzugsgebiet Augsburg – München – Rosenheim



Facharzt (m/w/d)  für Frauenheilkunde und Geburtshilfe bevorzugt mit dem Schwerpunkt gynäkologische Endokrinologie
Einzugsgebiet Augsburg – München – Rosenheim

Führende Unternehmensgruppe bietet die Perspektive

Wir bieten

  • Ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld mit umfangreichem Probenspektrum und einem hohen Maß an Verantwortung
  • Gestaltungsspielraum und sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Angenehmes, kollegiales Ärzteteam und gutes Arbeitsklima

Ihre Aufgaben

  • Sprechstunde, Beratung und Diagnostik
  • Behandlungsschwerpunkt Hormonstörung ( z.B. Zyklusstörungen, PCO-Syndrom, Verstärkte Behaarung/Haarausfall und Akne, Gewichtsprobleme, Kontrazeption, Hormonersatztherapie (HRT))
  • Patientennahe Versorgung durch die Unterstützung des hausinternen endokrinologischen Speziallabors

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene Weiterbildung zum Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe bevorzugt mit dem Schwerpunkt gynäkolgische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin
  • Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität
  • Kommunikationsstärke

Mandant / Weitere Informationen

An diversen Labor- und Praxisstandorten bietet unser Mandant deutschlandweit medizinisch-diagnostische Dienstleistungen mit interdisziplinärem Fokus für Patienten, Kliniken und niedergelassene Ärzte an. In den Spezialsprechstunden werden Patienten von unseren Experten behandelt.

Facharzt m/w/d für Frauenheilkunde und Geburtshilfe mit dem Schwerpunkt gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an die von uns beauftragte Beratungsgesellschaft. Ihre E-Mail richten Sie an „karriere@chr-consulting.de“ unter dem Betreff „2019092100-5-FA_FHK/GH-Augsburg/München/Rosenheim“. Bei Fragen zur Position erreichen Sie Herrn Ralf Hagmann zum vertraulichen Gedankenaustausch unter der Telefonnummer +49(0)7262 60 91 60. Diskretion ist für uns selbstverständlich.

Jetzt bewerben